Käse-Plätzchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Käse-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
45
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien45 kcal(2 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium24 mg(1 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
30
Zutaten
100 g Cheddar-Käse
100 g Mehl
1 Msp. Backpulver
Paprikapulver rosenscharf
40 g Butter
40 g fein gehackte Pistazien
2 EL frisch geriebener Parmesan

Zubereitungsschritte

1.

Cheddarkäse reiben. Mehl mit Backpulver und Rosenpaprika mischen. Cheddarkäse und Butter in Stückchen zugeben und alles glatt verkneten. Zum Schluss die Pistazien unterarbeiten.

2.

Den Teig zu einer Rolle (etwa 5 cm Durchmesser) formen und in Alufolie wickeln. 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

3.

Die Teigrolle in etwa 5-6 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Leicht mit einem Fleischklopfer eindrücken und mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 12-15 Minuten backen.