print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Käsefondue

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsefondue
Health Score:
Health Score
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
150 g
150 g
1
½ Bund
1
großes Baguette
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
½
400 g
geriebener Gruyère-Käse
200 g
geriebener Emmentaler
3 TL
300 ml
trockener Weißwein
1 TL
Muskatnuss frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SteinpilzeChampignonZwiebelPetersilieButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Brot in Würfel schneiden.
2.
Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten. Pilze dazugeben und dünsten, bis der Saft verdampft ist. Petersilie untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Einen Fonduetopf mit Knoblauch ausreiben. Käse und Speisestärke darin vermischen. Wein und Zitronensaft angießen und unter Rühren kochen lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Pilze unterziehen, mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.
4.
Das Fondue auf das Rechaud stellen. Die Brotwürfel auf Fonduegabeln spießen und durch die Käse-Pilz-Masse ziehen. Dazu passen frische Tomaten.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schreiben Sie den ersten Kommentar