Käsetörtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsetörtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 27 min
Fertig
Kalorien:
199
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien199 kcal(9 %)
Protein7 g(7 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K8,3 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium99 mg(2 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt1 g(4 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Für den Teig
250 g
Weizenmehl Type 550 und etwas Mehl zum Arbeiten
½ Päckchen
2 EL
flüssige Butter
1 TL
Für die Füllung
1
200 g
körniger Frischkäse
80 g
geriebener Bergkäse
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
gemahlener Kümmel
1 TL
1 TL
frisch gehackte Petersilie
½ Stange
Butter für die Förmchen
Mehl für die Förmchen
1
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit der Hefe mischen und ca. 130 ml lauwarmes Wasser dazu geben. Die Butter und das Salz ergänzen und alles mit den Knethacken des Handrührgeräts zu einem glatten, geschmeidigen Teig verarbeiten. Falls nötig noch etwas Mehl oder Wasser dazu geben. An einem warmen Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen.
2.
In der Zwischenzeit für die Füllung die Schalotte abziehen und fein würfeln. Den Frischkäse mit dem Bergkäse, Schalottenwürfeln, Salz, Pfeffer, Kümmel, Schnittlauch und Petersilie verrühren. Würzig abschmecken. Den Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
3.
Die Vertiefungen eines Muffinblechs ausbuttern und mit Mehl bestauben. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen. Daraus Kreise à ca. 8 cm Ausstechen und diese in die Muffinförmchen geben. Gut andrücken, einen kleinen Rand formen und die Käsemischung hineingeben. Die Lauchringe darauf verteilen. Das Eigelb mit der Sahne verquirlen und den Teigrand damit einstreichen. Nochmals ca. 30 Minuten ruhen lassen.
4.
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Pastetchen darin ca. 12 Minuten backen. Danach etwas abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
 
Es fehlt wohl die Angabe für den Teig!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Elvis2017, danke für den Hinweis! Wir haben die fehlenden Angaben ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!