Kalbsroulade im Schinkenmantel auf Spaghetti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsroulade im Schinkenmantel auf Spaghetti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
855
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien855 kcal(41 %)
Protein103 g(105 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin54,7 mg(456 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure4 mg(67 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium1.907 mg(48 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen11,2 mg(75 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink11,8 mg(148 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure651 mg
Cholesterin275 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Spaghetti
Salz
8 dünne Kalbsschnitzel à ca. 80 g
8 Scheiben Parmaschinken
16 Blätter Salbei
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
200 g Kirschtomaten
1 EL Butter

Zubereitungsschritte

1.

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und falls nötig noch ein wenig mit dem Handballen flach drücken. Mit jeweils einer Scheibe Schinken und zwei Salbeiblättchen belegen und einrollen. Mit Pfeffer würzen und mit Zahnstochern fixieren.

2.

In heißem Öl von allen Seiten anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Den Bratensatz mit dem Weißwein ablöschen und etwas einköcheln lassen. Die Tomaten waschen, halbieren und unter die Sauce schwenken. 1-2 Minuten heiß werden lassen und zum Schluss die Butter einrühren.

3.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Fleischröllchen darin 3-4 Minuten nur noch gar ziehen lassen. Ab und zu mit der Sauce übergießen und mit denabgetropften Spaghetti angerichtet servieren.