Kartoffel-Radieschensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Radieschensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien294 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,5 mg(79 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium971 mg(24 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
50 g Kresse
6 EL Sonnenblumenöl
250 ml Gemüsebrühe
1 Bund Radieschen
4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRadieschenSonnenblumenölKresseZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln.
3.
Zwiebel und Kartoffeln in 2 EL heißem Öl in einem Topf kurz mitschwitzen, Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Min. köcheln.
4.
Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben oder Spalten schneiden.
5.
Kresse waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein schneiden.
6.
Kartoffeln samt Brühe in eine Schüssel umfüllen, Essig, Salz, Pfeffer und restliches Öl zugeben, Radieschen und Kresse untermischen und noch ca. 20 Min. ziehen lassen.