Kartoffelgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
964
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien964 kcal(46 %)
Protein25 g(26 %)
Fett77 g(66 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.185 mg(30 %)
Calcium445 mg(45 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod82 μg(41 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren39,9 g
Harnsäure128 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Kartoffeln vorwiegend festkochend
300 g Pancetta oder Bacon, hauchdünn geschnitten
200 g Provolone-Käse in dünnen Scheiben (nach Geschmack - Käse ist sehr salzig)
Pfeffer
Muskat
½ Bund Salbei
3 EL Butter in Flöckchen
50 ml Weißwein
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelWeißweinButterSalbeiPfefferMuskat

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gut waschen und dämpfen.
2.
Salbei waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Die gegarten Kartoffeln in Scheiben schneiden und abwechselnd mit Speck und Salbei dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform geben. Mit Pfeffer und Muskat würzen, mit Weißwein beträufeln. Den Auflauf mit den Käsescheiben und Butterflöckchen bedecken und bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Min. gratinieren.