Kartoffelpfanne mit Spinat, Blauschimmelkäse und Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelpfanne mit Spinat, Blauschimmelkäse und Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
560
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien560 kcal(27 %)
Protein21 g(21 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K576,5 μg(961 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure273 μg(91 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin22,9 μg(51 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C100 mg(105 %)
Kalium1.502 mg(38 %)
Calcium327 mg(33 %)
Magnesium156 mg(52 %)
Eisen7,7 mg(51 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure135 mg
Cholesterin170 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für die Gnocchi
500 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
150 g Weizenmehl
50 g Vollkorngrieß
1 Ei
1 Eigelb
Muskat
Mehl zum Arbeiten
Außerdem
600 g frischer Blattspinat
Salz
1 Knoblauchzehe
3 EL Butter
80 g Blauschimmelkäse
2 EL gehackte Walnüsse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Abgießen, schälen, durch die Presse drücken und ausdampfen lassen. Das Mehl, den Grieß, das Ei und Eigelb zugeben, gut vermengen und mit Salz und Muskat würzen. Evtl. etwas mehr oder weniger Mehl verwenden so dass der Teig nicht mehr zu stark klebt und gut formbar ist.

2.

Den Gnocchi-Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu ca. 2 cm dicken Strängen ausrollen und kleine Gnocchi abstechen oder -schneiden. Nach Belieben mit einer Gabel ein Muster eindrücken und in simmerndem Salzwasser so lange (ca. 5 Minuten) gar ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen.

3.

Den Spinat waschen, putzen und in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken und fein hacken. Den Knoblauch schälen, fein hacken und in der heißen Butter anschwitzen, den Spinat und die abgetropften Gnocchi unterschwenken. Auf Tellern anrichten und den Käse darüber bröckeln. Mit den Walnüssen bestreut servieren.