Kartoffelspalten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelspalten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 37 min
Fertig
Kalorien:
388
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein8 g(8 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K18,8 μg(31 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C70 mg(74 %)
Kalium1.441 mg(36 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ kg
festkochende Kartoffeln
2 EL
Pflanzenöl zum Frittieren
grobes Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMehlPflanzenölSalzPfefferPaprikapulver
Produktempfehlung
Wer es kalorienärmer mag kann die Kartoffeln auch bei 200°C Ober- und Unterhitze im Ofen ca. 45 Minuten backen.

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gründlich waschen und längs in Spalten schneiden. Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser 6-8 Minuten blanchieren. Abgießen und gut abtropfen lassen. Mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Mehl bestauben.
2.
Das Pflanzenöl in einer Fritteuse auf 170°C erhitzen und die Kartoffelspalten 3-4 Minuten goldgelb frittieren. Auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver würzen. Nach Belieben in bunten Bechern oder Schälchen mit einem Dip oder Ketchup servieren.