Keule von der Ente mit Rüben

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Keule von der Ente mit Rüben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
864
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien864 kcal(41 %)
Protein53 g(54 %)
Fett65 g(56 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K27,2 μg(45 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin22,3 mg(186 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure213 μg(71 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin20,7 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium1.498 mg(37 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen7,7 mg(51 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren17,4 g
Harnsäure380 mg
Cholesterin228 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Teltower Rübchen
400 g Herbstrübe
2 Möhren
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
1 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Entenkeulen à ca. 350 g
400 ml Geflügelbrühe
1 EL frisch geschnittene Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Rüben, Möhren, Knoblauch und Schalotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles zusammen in eine geölte Bratreine legen, salzen und pfeffern. Die Entenkeulen abbrausen, salzen, pfeffern und auf das Gemüse legen. Etwa 30 Minuten im Ofen braten. Etwas Brühe angießen und weitere ca. 1,5 Stunden fertig garen. Nach Bedarf ab und zu Brühe angießen und das Gemüse durchmengen.
3.
Zum Schluss abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.