Kichererbsen-Knoblauchwurst-Eintopf mit Koriander

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kichererbsen-Knoblauchwurst-Eintopf mit Koriander
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 13 h 30 min
Fertig
Kalorien:
636
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien636 kcal(30 %)
Protein28 g(29 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K21,7 μg(36 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C100 mg(105 %)
Kalium974 mg(24 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren16,7 g
Harnsäure278 mg
Cholesterin89 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
getrocknete Kichererbsen
400 g
2
2
kleine Zwiebeln
2
kleine, rote Spitzpaprikaschoten
3 EL
2 EL
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
75 ml
trockener Weißwein
400 g
passierte Tomaten Dose
400 ml
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Koriandergrün zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kichererbsen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser zum Kochen bringen und ca. 45 Minuten köcheln lassen, die Kichererbsen dürfen noch etwas Biss haben. Danach abgießen und abtropfen lassen.
2.
Währenddessen die Chorizo pellen und in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen und Zwiebeln schälen. Den Knoblauch fein hacken, die Zwiebeln in dünne Streifen schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln mit den Paprika und der Wurst anbraten. Den Knoblauch, das Tomatenmark und beide Paprikasorten untermischen und kurz mitbraten. Mit dem Wein ablöschen und die Tomaten angießen. Die Brühe zugießen und zum Kochen bringen.
3.
Die Kichererbsen untermischen und den Eintopf ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Falls nötig noch Brühe ergänzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Je mit etwas Sauerrahm und Koriandergrün garniert servieren. Dazu passt geröstetes Weißbrot.