Kichererbsen-Kohl-Eintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kichererbsen-Kohl-Eintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
229
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien229 kcal(11 %)
Protein14 g(14 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,1 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E9,1 mg(76 %)
Vitamin K5,2 μg(9 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C140 mg(147 %)
Kalium833 mg(21 %)
Calcium319 mg(32 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure186 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
1
kleiner Wirsing
2
1
2
2
1 TL
frisch geriebener Ingwer
2 EL
1 EL
600 ml
Pfeffer aus der Mühle
40 g
Parmesan gehobelt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kichererbsen über Nacht einweichen.
2.
Den Wirsing waschen, putzen, den Strunk und in Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Die Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides in heißem Öl anschwitzen und den Wirsing zugeben. Zusammen etwa 2 Minuten anschwitzen, das Tomatenmark unterrühren und mit der Brühe ablöschen. Die Kichererbsen, Tomaten, Chili und Ingwer zugeben und zugedeckt etwa 45 Minuten bei geringer Hitze schmoren lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan bestreut servieren.