Kleine Pancakes

mit Blaubeeren
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kleine Pancakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Für den Teig
40 g
1
3
30 g
200 g
½ TL
150 g
2 TL
100 g
3 EL
Heidelbeeren zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButtermilchMehlHeidelbeereButterAhornsirupNatron
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig die Hälfte der Butter in einer Pfanne zerlassen und abkühlen lassen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Die Eier trennen und die Eiweiße zu Schnee schlagen. Die Eigelbe mit dem Puderzucker und dem Vanillemark verrühren. Die Buttermilch, das Natron, die zerlassenen Butter, das Mehl sowie das Backpulver zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Eischnee und Heidelbeeren unterheben.

2.

Etwas übrige Butter in der Pfanne erhitzen, den Teig löffelweise (Mini-Ppancakes) hineingeben, etwas verteilen und bei milder Hitze und einmaligem Wenden goldbraun backen. Die fertigen Pancakes im Ofen bei 100°C warm halten. So lange weiter backen, bis der gesamte Teig verbraucht ist.

3.

Die Pankakes auf Tellern anrichten, mit Ahornsirup beträufeln und mit Heidelbeeren garniert sofort servieren.