0

Kleine Zwiebelpizza

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Zwiebelpizza
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
35 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 20 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Belag
600 g
rote Zwiebel
4
50 ml
4
350 g
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
1 EL
Mehl zum Arbeiten
Für den Teig
20 g
frische Hefe 0,5 Würfel
300 g
1 TL
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7

Für den Belag die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln in Ringe schneiden, den Knoblauch fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln zugeben, die Hitze reduzieren und die Zwiebeln bei kleinster Stufe 1 Stunde schmoren lassen.

Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/7

In der Zwischenzeit die Hefe zerbröckeln und mit 50 ml lauwarmen Wasser verrühren. Das Mehl in eine Schüssel geben, mit dem Salz vermischen, eine Mulde eindrücken und die Hefe hineingießen. Mit etwas Mehl bestauben und zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Anschließend 80-100 ml lauwarmes Wasser zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, zurück in die Schüssel geben und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.

Video Tipp
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 3/7

Die Rosmarinzweige waschen und trocken schütteln. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden.

Schritt 4/7

Nach der Ruhezeit den Teig nochmals kräftig durchkneten, dabei das Olivenöl unterarbeiten. Den Teig in 8 Stücke teilen und jeweils auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 4-5 mm dick ausrollen. Mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und nochmals 15 Minuten ruhen lassen.

Schritt 5/7

Die Zwiebeln mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Essig abschmecken.

Schritt 6/7

Die Zwiebeln auf den Teigfladen verteilen, mit dem Ziegenkäse belegen und im vorgeheizten Ofen auf unterer Schiene 10-15 Minuten backen.

Schritt 7/7

Herausnehmen, mit schwarzem Pfeffer übermahlen und mit Rosmarinzweigen garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Russell Hobbs 24402-70 Wasserkocher Bubble Soft Pink, 2300 Watt, 1.5l, abnehmbarer Deckel, herausnehmbarer Kalkfilter
VON AMAZON
Preis: 69,99 €
43,59 €
Läuft ab in:
WMF Stelio Aroma Filterkaffeemaschine (1000 Watt, Aroma Glaskanne, 8 Tassen Tropfstop, Warmhalteplatte, Abschaltautomatik)
VON AMAZON
Preis: 69,99 €
31,99 €
Läuft ab in:
MÄSER Josef GmbH, Serie Bügel, Flasche 1 L, mit Bügelverschluss, 10-Kant, im 6er-Set
VON AMAZON
Preis: 24,99 €
16,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages