Knoblauchsuppe mit Croutons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knoblauchsuppe mit Croutons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
437
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien437 kcal(21 %)
Protein14 g(14 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium311 mg(8 %)
Calcium342 mg(34 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren15,9 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin213 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
8 Knoblauchzehen
2 EL Butter
1 mehlig kochende Kartoffel
1 l Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
1 Stiel Salbei
2 Lorbeerblätter
100 g geriebener Parmesan
2 Eigelbe
50 ml Schlagsahne
1 EL Sherry
1 Spritzer Zitronensaft
1 TL scharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 große Scheibe Bauernbrot
1 EL Butter
Olivenöl zum Beträufeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ParmesanSchlagsahneButterButterSherrySenf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Beides in einem Topf in 1 EL Butter anschwitzen. Die Kartoffel schälen, ebenfalls würfeln und zugeben. Mit der Gemüsebrühe auffüllen, Salbei und Lorbeer ergänzen und ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Die Lorbeerblätter und den Salbei herausnehmen. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren.
2.
Den Parmesan mit den Eigelben und der Sahne verrühren. Die Suppe vom Herd nehmen und die Käsemischung unterziehen. Mit dem Sherry, dem Zitronensaft, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Das Brot grob würfeln und in einer Pfanne in der übrigen Butter knusprig rösten. Die heiße Suppe in 4 Suppenschalen verteilen und die Croutons einlegen. Nach Belieben noch mit Olivenöl verfeinert servieren.