Kalte Knoblauch-Suppe mit Mandeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kalte Knoblauch-Suppe mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
296
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien296 kcal(14 %)
Protein11 g(11 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K27,5 μg(46 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium797 mg(20 %)
Calcium203 mg(20 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin13 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
kernlose weiße Weintrauben
1
1
2
500 g
Joghurt fettarm
1 Msp.
weißer Pfeffer
50 g
geschälte Mandelkerne
2 EL
geröstete Mandelblättchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Trauben waschen, halbieren und 3-4 EL für die Garnitur zur Seite geben. Den Rest in einen Mixer geben.

2.

Die Gurke schälen, entkernen, grob zerkleinern. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, grob hacken. Alles zu den Trauben in den Mixer geben und sehr fein pürieren. Durch ein Haarsieb streichen und die festen Bestandteile entfernen.

3.

Mit den Abgetropften Mandeln zurück in den Mixer geben, Joghurt zufügen und nochmals gut pürieren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut gekühlt mit Mandelblättchen und Trauben garniert servieren.