Knusprige Hähnchenbrust mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knusprige Hähnchenbrust mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
514
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien514 kcal(24 %)
Protein37,08 g(38 %)
Fett17,49 g(15 %)
Kohlenhydrate49,87 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,24 g(4 %)
Vitamin A163,58 mg(20.448 %)
Vitamin D0,53 μg(3 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin B₁0,53 mg(53 %)
Vitamin B₂0,38 mg(35 %)
Niacin21,63 mg(180 %)
Vitamin B₆0,66 mg(47 %)
Folsäure61,45 μg(20 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C33,25 mg(35 %)
Kalium517,3 mg(13 %)
Calcium107,74 mg(11 %)
Magnesium48,52 mg(16 %)
Eisen3,86 mg(26 %)
Jod13,5 μg(7 %)
Zink1,51 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren6,65 g
Cholesterin133,03 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
½
unbehandelte Zitrone
1
1
mittelgroße Tomate
1 EL
40 g
getrocknete Tomaten in Öl
Pfeffer aus der Mühle
4
Hähnchenschnitzel küchenfertig, à ca. 160 g
100 g
1
150 g
30 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Zitrone heiße abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Paprika waschen, putzen, vierteln und in feine Scheiben hobeln. Die Tomate waschen, vierteln, den Stielansatz entfernen, die Kerne ausschaben und das Fruchtfleisch möglichst klein würfeln. Das Öl erhitzen. Die Paprika und die Tomatenwürfel darin ca. 5 Minuten anbraten, bis die entstandene Flüssigkeit verdampft ist. Die getrockneten Tomaten inzwischen gut abtropfen und fein würfeln. Zugeben, gut vermengen und vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronenabrieb abschmecken.
2.
Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie plattieren, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Paprika-Tomaten-Mischung fest auf einer Seite andrücken. Die Schnitzel dann zuerst vorsichtig in Mehl wenden, abklopfen und durch das verquirlte Ei ziehen. In Paniermehl wenden. Die Panade gut andrücken und die Schnitzel in einer heißen Pfanne in zerlassenem Butterschmalz goldbraun braten.
3.
Zum Servieren halbieren und nach Belieben mit Salat anrichten.