Kokos-Fischsuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kokos-Fischsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
649
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien649 kcal(31 %)
Protein29 g(30 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E9,8 mg(82 %)
Vitamin K25,1 μg(42 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,4 mg(87 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C103 mg(108 %)
Kalium1.095 mg(27 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod182 μg(91 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren21,4 g
Harnsäure180 mg
Cholesterin143 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Süßkartoffeln
1 TL Öl
1 kleine Zucchini
130 g frische Maiskölbchen
1 rote Paprikaschote
½ TL Kreuzkümmel
½ TL Chilipulver
900 ml Fischbrühe aus dem Glas
2 TL frischer Koriander
80 g Kokosnusscreme
230 g Kabeljaufilet
180 g Shrimps
300 ml Schlagsahne
½ Stange Baguette

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren, in Scheiben schneiden. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, in Stücke scheiden. Fisch waschen, in grobe Stücke schneiden.

2.

Öl erhitzen, Gemüse zufügen und für 2 Minuten braten, Cumin und Chilli dazugeben, 1 Minuten weiterbraten, mit Brühe ablöschen, einmal aufkochen lassen und solange kochen, bis die Kartoffeln gar sind.

3.

Koriander und Kokosnußcreme unterrühren. Fisch und Shrimps dazugeben, bei schwacher Hitze 6 Minuten köcheln lassen. Sahne unterrühren, 2 Minuten erwärmen und mit Baguette servieren.