0
Drucken
0

Kokos-Rindfleisch

Kokos-Rindfleisch
20 min
Zubereitung
2 h 35 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Galgant schälen und in Stücke schneiden. Auch das Zitronengras in Stücke schneiden und mit Schalotten, Ingwer, Knoblauch, Galgant, Chili, Kreuzkümmel, Koriander und 1 TL Kurkuma in einem Mixer zu einer Paste pürieren. Diese im heißen Öl in einem Schmortopf anschwitzen bis sie leicht Farbe nimmt. Das Fleisch zugeben und kurz mitanbraten. Mit der Kokosmilch ablöschen, die Kaffirlimettenblätter und die Tamarindenpaste zugeben und unter gelegentlichem Rühren etwa 2 Stunden leise schmoren lassen. Die Flüssigkeit sollte am Ende wieder fast vollständig verdampft sein. Nach Bedarf zwischendurch etwas Wasser ergänzen.
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
2
Den Reis in einem Sieb abbrausen und in der doppelten Salzwasser ca. 25 Minuten gar köcheln lassen.
3
Rendang mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken und mit dem Reis auf Tellern anrichten. Mit Kaffirlimettenblättern und Chili bestreut servieren.

Top-Deals des Tages

TV / Monitor Halterung #067 für 13" bis 27" Zoll flache Bildschirme, VESA 75x75, 100x100
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Backzubehör- Edelstahl Keks-Ausstecher für Kuchen und Plätzchen aus Edelstahl 304, multifunktionaler Küchenhelfer
VON AMAZON
7,27 €
Läuft ab in:
AKUNSZ Doppelglockenwecker
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages