Kokosreis mit Blaubeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokosreis mit Blaubeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
741
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien741 kcal(35 %)
Protein9 g(9 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin17,2 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium588 mg(15 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen7,6 mg(51 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren39,4 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 ml Kokosmilch
1 unbehandelte Limette
1 Zimtstange
200 g Milchreis
50 g Reissirup
200 ml Sojacreme
1 Päckchen Sahnesteif
150 g Blaubeeren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kokosmilch in einem Topf erhitzen. Die Limette heiß abwaschen und die Schale dünn abschneiden. Den Zimt und die Limettenschale zur Kokosmilch geben und aufkochen lassen. Den Reis einrieseln lassen und ca. 30 Minuten leise köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
2.
Dann vom Herd nehmen und den Reissirup einrühren. Ca. 15 Minuten bei geöffnetem Topf auskühlen lassen. Die Sojasahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter den Reis heben. Die Blaubeeren abbrausen und trocken tupfen. Ebenfalls unterheben und in Schalen portioniert servieren.