Koreanischer Eintopf mit Fleisch, Gemüse und Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Koreanischer Eintopf mit Fleisch, Gemüse und Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
fertig in 13 h 20 min
Fertig
Kalorien:
546
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien546 kcal(26 %)
Protein34 g(35 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,5 mg(113 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium684 mg(17 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink7,2 mg(90 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure176 mg
Cholesterin132 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Rindfleisch z. B. Hüfte
2 EL Sesamöl
200 g Würstchen (kleine Mettwürstchen)
200 g asiatische Eiernudel
2 Zwiebeln
1 TL Ingwer frisch gerieben
1 Bund Frühlingszwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 TL Miso-Paste
Fischsauce
Cayennepfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit 2-3 EL Fischsauce und Ingwer zum Fleisch geben, gut vermengen und am besten über Nacht ziehen lassen.
2.
Würstchen in Stücke schneiden.
3.
Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
4.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und ebenfalls in Streifen schneiden.
5.
Fleisch in heißem Öl anschwitzen, Zwiebeln und Misopaste zugeben und mit ca. 1 l Wasser ablöschen. Etwa 30 Min. leise köcheln lassen. Dann Würstchen und Frühlingszwiebeln zufügen und weitere ca. 20 Min. gar köcheln. Zum Schluss Nudeln zugeben, gar ziehen lassen und falls nötig noch etwas Wasser zugeben. Mit Fischsauce und Cayennepfeffer würzig abgeschmeckt servieren.