Koreanischer Eintopf mit Fleisch, Gemüse und Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Koreanischer Eintopf mit Fleisch, Gemüse und Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
fertig in 13 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Rindfleisch z. B. Hüfte
2 EL
200 g
Würstchen (kleine Mettwürstchen)
200 g
asiatische Eiernudel
2
1 TL
Ingwer frisch gerieben
1 Bund
4
1 TL

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit 2-3 EL Fischsauce und Ingwer zum Fleisch geben, gut vermengen und am besten über Nacht ziehen lassen.
2.
Würstchen in Stücke schneiden.
3.
Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
4.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und ebenfalls in Streifen schneiden.
5.
Fleisch in heißem Öl anschwitzen, Zwiebeln und Misopaste zugeben und mit ca. 1 l Wasser ablöschen. Etwa 30 Min. leise köcheln lassen. Dann Würstchen und Frühlingszwiebeln zufügen und weitere ca. 20 Min. gar köcheln. Zum Schluss Nudeln zugeben, gar ziehen lassen und falls nötig noch etwas Wasser zugeben. Mit Fischsauce und Cayennepfeffer würzig abgeschmeckt servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen