Krabbensalat mit gefüllter Tomate

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Krabbensalat mit gefüllter Tomate
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
259
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien259 kcal(12 %)
Protein13 g(13 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K17,7 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium732 mg(18 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod69 μg(35 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin106 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 EL
100 g
3 EL
2 EL
1 EL
200 g
Pfeffer aus der Mühle
4
1
4 Halme
2 EL
2 EL
1 Prise
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel waschen, putzen, vom harten Strunk befreien, das Grün zum Garnieren beiseitelegen und den Fenchel in feine Streifen schneiden. Die Kapern abtropfen lassen und fein hacken. Die Zuckerschoten waschen, putzen und in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Die Mayonnaise mit dem Joghurt und dem Essig verrühren, den Fenchel, Zuckerschoten, Kapern und Krabben untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden und kurz in kochendem Wasser blanchieren. Abschrecken, abtropfen lassen und häuten. Jeweils einen Deckel abschneiden und die Tomaten aushöhlen.
3.
Den Chicorée waschen, putzen und quer in Streifen schneiden. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Mit dem Zitronensaft und dem Öl verrühren und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Den Chicorée untermengen und den Salat in die Tomaten füllen.
4.
Den Shrimpssalat auf Tellern anrichten, die Tomaten darauf setzen und mit Fenchelgrün garniert servieren.