Kräuter-Spätzle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Spätzle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
348
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien348 kcal(17 %)
Protein13 g(13 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium200 mg(5 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin165 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Mehl
3 Eier
½ Bund Basilikum
1 EL Parmesan frisch gerieben
1 EL Pinienkerne gemahlen
2 EL Olivenöl
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölPinienkerneBasilikumParmesanEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Weizenmehl mit Eiern, 1 TL Salz, fein gehacktem Basilikum, Parmesan und Pineinkernen verrühren und mit etwa 100 ml Wasser zu einem zähen Teig schlagen (am besten mit einem Kochlöffel). Teig etwa 10 Min. ruhen lassen.
2.
Dann mit einem Spätzlehobel oder von einem feuchten Spätzlebrett in kochendes Salzwasser hobeln. Aufwallen lassen. Umrühren, kurz ziehen lassen und mit einer Schaumkelle herausheben. Auf Teller verteilen und mit etwas Olivenöl beträufelt servieren.