Krebsfleisch-Eiersalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Krebsfleisch-Eiersalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
259
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien259 kcal(12 %)
Protein14 g(14 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K28,8 μg(48 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium203 mg(5 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod55 μg(28 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin317 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 hart gekochte Eier
4 EL Mayonnaise
150 g Krebsfleisch Dose
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer
4 TL Schnittlauchröllchen

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier längs halbieren und die Eigelbe auslösen. Die Eiweiße klein hacken. Die Eigelbe in einer Schale mit einer Gabel gut zerdrücken. Die Mayonnaise unterrühren. Das Krebsfleisch fein zerpflücken und untermischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Jeweils etwa 1 EL der Krebscreme in Gläser geben und die Hälfte des gehackten Eiweiß darauf verteilen. Die übrige Krebscreme darauf geben und mit dem Ei abschließen. Je mit 1 TL Schnittlauch bestreuen und servieren.