Kürbis-Nudelgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Nudelgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
914
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien914 kcal(44 %)
Protein26 g(27 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15,5 g(52 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K13,3 μg(22 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,3 mg(78 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.268 mg(32 %)
Calcium460 mg(46 %)
Magnesium148 mg(49 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren36,3 g
Harnsäure183 mg
Cholesterin132 mg
Zucker gesamt14 g(56 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
1 kg
500 g
125 g
Pfeffer aus der Mühle
Fett für die Form

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.
2.
Kürbis gründlich waschen, halbieren, vierteln, Kerne entfernen und in dünne Scheiben hobeln.
3.
Die Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben und den Kürbis darauf verteilen.
4.
Sahne in einen kleinen Topf geben, den Käse zugeben und unter Rühren schmelzen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über das Gratin gießen. Im heißen Backofen (180°, unten) ca. 45 Min. backen.