Kürbis-Reissuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Reissuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
693
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien693 kcal(33 %)
Protein24 g(24 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate128 g(85 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,6 g(49 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K71,7 μg(120 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium932 mg(23 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure188 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Möhre
200 g Kürbis geschält und entkernt
200 g rote Linsen
400 g Reis gekocht
2 Tomaten
4 Scheiben Weißbrot vom Vortag
2 EL Butter
800 ml Gemüsebrühe
2 EL Weißweinessig
Salz
Cayennepfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisKürbisLinseWeißbrotButterMöhre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Karotte schälen und fein raspeln. Kürbis in kleine Würfel schneiden. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Weißbrot in Würfel schneiden und in heißer Butter unter Rühren von allen goldbraun und knusprig anbraten. Leicht salzen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
2.
Brühe aufkochen lassen und Linsen, Karotte sowie Kürbis zugeben. Ca. 15 Min. köcheln lassen und mit einem Schaumlöffel 2/3 der Einlage herausnehmen. Restliche Suppe pürieren. Einlage wieder zugeben. Reis und Tomatenwürfel mit hinein geben und 2 Min. ziehen lassen. Mit Salz, Essig und Cayennepfeffer abschmecken. In Schüsseln gefüllt mit Croutons bestreut servieren.