Kürbiskuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbiskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
3771
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert3.771 kcal(180 %)
Protein96 g(98 %)
Fett272 g(234 %)
Kohlenhydrate239 g(159 %)
Ballaststoffe23,1 g(77 %)
Vitamin A3,6 mg(450 %)
Vitamin D17,5 μg(88 %)
Vitamin E16,8 mg(140 %)
Vitamin K95,8 μg(160 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂3,4 mg(309 %)
Niacin38,2 mg(318 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure497 μg(166 %)
Pantothensäure13,1 mg(218 %)
Biotin122,8 μg(273 %)
Vitamin B₁₂7 μg(233 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium3.862 mg(97 %)
Calcium938 mg(94 %)
Magnesium185 mg(62 %)
Eisen13,8 mg(92 %)
Jod123 μg(62 %)
Zink11 mg(138 %)
gesättigte Fettsäuren163,4 g
Harnsäure489 mg
Cholesterin1.754 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g
10 g
frische Hefe
120 g
1 TL
1 TL
2
Mehl zum Arbeiten
Pflanzenöl für die Backform
Für den Belag
250 g
1
2 EL
500 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Muskatkürbis
200 ml
150 g
3
50 g
geriebener Käse z. B. Parmesan
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe hinein bröckeln und mit 2-3 EL lauwarmem Wasser vermengen. Die Butter in Flocken dazu geben, den Zucker und das Salz dazu streuen. Die Eier in die Mitte geben. Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Falls nötig, noch ein wenig Wasser oder Mehl ergänzen. Abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Quicheform mit Öl auspinseln.
3.
Für den Belag die Champignons putzen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zusammen mit den Champignons in 1 EL heißer Butter 3-4 Minuten anschwitzen bis die entstandene Flüssigkeit wieder verdampft ist. In eine Schüssel geben. Den Kürbis in kleine Würfel schneien und in derselben Pfanne mit der übrigen Butter etwa 5 Minuten farblos andünsten. Zu den Champignons geben und untermengen.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche auswellen und die Form damit auslegen. Den Boden einige Male mit einer Gabel einstechen. Die Kürbismischung darauf verteilen. Die Sahne mit der Crème fraîche und den Eiern verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen und darüber gießen. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen.
5.
Noch warm oder ausgekühlt in Stücke geschnitten servieren.
Zubereitungstipps im Video