Kürbiskuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbiskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
800 g
1
Chilischote fein gehackt
150 g
100 ml
3
200 g
Butter für die Form
Brotbrösel für die Form
Mehl zum Arbeiten
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig auftauen lassen und Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Kürbis waschen, putzen und würfeln.
3.
Chili mit Creme fraiche, Sahne und Eiern verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer kräftig würzen. Gewürfelten Ziegenkäse untermengen.
4.
Tarteform ausbuttern und mit Bröseln ausstreuen.
5.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche in Formgröße ausrollen und in die Form legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und ca. 3 Min. vorbacken. Anschließend Kürbis darauf verteilen und Eier-Sahne darüber gießen. Im Ofen etwa 30-40 Min. goldbraun backen.
6.
Nach Belieben mit grünem Salat servieren.