Lachs, Maiskolben und Gemüse vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs, Maiskolben und Gemüse vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
1730
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.730 kcal(82 %)
Protein65 g(66 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate233 g(155 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe31,1 g(104 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D5,8 μg(29 %)
Vitamin E16,3 mg(136 %)
Vitamin K225 μg(375 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin31 mg(258 %)
Vitamin B₆2,5 mg(179 %)
Folsäure384 μg(128 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin30 μg(67 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium2.206 mg(55 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium397 mg(132 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren13,6 g
Harnsäure262 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Maiskolben
Meersalz
1 Prise Zucker
600 g Lachsfilet küchenfertig, ohne Haut
600 g grüner Spargel
2 Fleischtomaten
1 TL frisch gehackter Oregano
1 TL frisch gehackter Zitronenthymian
¼ TL Chiliflocken
4 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl zum Bestreichen
40 g Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletSpargelOlivenölButterZitronensaftOregano
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Maiskolben schälen, dabei nach Belieben die Blätter und Haare ganz entfernen oder nur nach oben wegziehen. In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, Salz und Zucker hineingeben und die Maiskolben hineinlegen. Ca. 15 Minuten leise köchelnd garen, herausnehmen und abtropfen lassen.

2.

Den Grill anheizen.

3.

Den Lachs waschen, trocken tupfen und in 4 gleichgroße Stücke teilen.

4.

Das untere Drittel von dem Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

5.

Die Tomaten waschen, den Stielansatz keilförmig herausschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden.

6.

Die Kräuter mit den Chiliflocken, Salz, Pfeffer, Öl und Zitronensaft verrühren.

7.

Den Lachs mit dem Gemüse auf den heißen Grill legen und (bis auf den Mais) mit dem Kräuteröl beträufeln. Den Mais mit Pflanzenöl bestreichen. Unter Wenden den Lachs 10-12 Minuten, den Mais 10 Minuten und das restliche ca. 5 Minuten grillen.

8.

Den Mais mit Butterflöckchen belegen, salzen und mit dem Lachs und dem restlichen Gemüse auf Teller angerichtet servieren.