EatSmarter Exklusiv-Rezept

Lachs in Rahmgemüse

Familienessen (2 Erw. und 2 Kinder)
3.75
Durchschnitt: 3.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Lachs in Rahmgemüse

Lachs in Rahmgemüse - Feines Fischragout, das nicht nur sonntags allen schmeckt

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
604
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Omega-3-Fettsäuren im Fisch machen schlau: Studien zeigen, dass Kinder in Japan, die besonders oft fettreichen Seefisch essen, einen überdurchschnittlich hohen IQ haben. Hier deckt der Lachs außerdem den kompletten Tagesbedarf an Vitamin D für starke Knochen und gute Zähne.

Auch in Filet kann manchmal noch die eine oder andere Gräte stecken. Fahren Sie darum vorsichtshalber mit dem Zeigefinger über den Lachs, um sie gegebenenfalls aufzuspüren. Falls Sie fündig werden: mit einer Pinzette entfernen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien604 kcal(29 %)
Protein40 g(41 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein26 g(27 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D19,7 μg(99 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,8 mg(157 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure175 μg(58 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂3,7 μg(123 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.087 mg(27 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod48 μg(24 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure320 mg
Cholesterin65 mg
1 Kinderportion enthält
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D13,1 μg(66 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure142 μg(47 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium768 mg(19 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure206 mg
Cholesterin43 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
600 g
kleiner Chinakohl (0.5 kleiner Chinakohl)
½
400 g
300 g
5 EL
Kaffeesahne (10 % Fett)
75 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 großer Topf, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Arbeitsbrett, 1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Schneebesen, 1 Küchenpapier, 1 Zahnstocher, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

1.
Lachs in Rahmgemüse Zubereitung Schritt 1

Kirschtomaten waschen und mit einem Zahnstocher einige Male leicht anstechen.

2.
Lachs in Rahmgemüse Zubereitung Schritt 2

Chinakohl waschen, putzen, längs vierteln und quer in Streifen schneiden.

3.
Lachs in Rahmgemüse Zubereitung Schritt 3

Die halbe Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben und die Schale fein abreiben.

4.
Lachs in Rahmgemüse Zubereitung Schritt 4

Lachs abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und pfeffern.

5.
Lachs in Rahmgemüse Zubereitung Schritt 5

Die Bandnudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

6.
Lachs in Rahmgemüse Zubereitung Schritt 6

Inzwischen Kaffeesahne mit Zitronenschale und dem Frischkäse in einem Topf glattrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und erhitzen.

7.
Lachs in Rahmgemüse Zubereitung Schritt 7

Chinakohl zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 8 Minuten dünsten, bis er zusammenfällt. Dann Tomaten und Lachsstücke zugeben und etwa 6 Minuten garen. Nudeln abgießen und mit dem Lachsragout servieren.

 
Sehr schönes Rezept. Ich habe Weißkohl statt Chinakohl verwendet. Schmeckt auch sehr gut, aber braucht länger um gar zu werden. Nächstes mal werde ich auch mehr Frischkäse verwenden. Ansonsten alles top!
 
Wirklich sehr lecker! Habe aber das ganze Päckchen Frischkäse und die doppelte Menge Kaffeesahne genommen. Für uns was es so genau richtig. Kann man wohl auch zu sechst essen...!
 
schmeckt sehr fein, allerdings muss man auch kräftig würzen. was mir nicht ganz klar ist: 600g chinakohl einen halben chinakohl der 600g hat? ist für mich ein bisserl verwirrend. war auf jeden fall eine sehr große portion. empfehlenswert EAT SMARTER sagt: Je nach Saison sind die Chinakohlköpfe unterschiedlich groß. Ein Kopf wiegt in der Regel zwischen 1000 und 1300 g. Nehmen Sie für das Rezept 600 g Kohl (das entspricht ca. einem halben Kopf).