Lachsfilet mit Minze und Gurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsfilet mit Minze und Gurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
312
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien312 kcal(15 %)
Protein33 g(34 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D6,3 μg(32 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K16,3 μg(27 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,2 mg(143 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂5,3 μg(177 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium761 mg(19 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 ½ cm
frischer Ingwer
1
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
fein geschnittene Minze
600 g
Graved Lachs in dünnen Scheiben
1
1 Bund
Minze zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und das Fruchtfleisch sehr fein würfeln. Mit dem Knoblauch, Zitronensaft, Pfeffer und geschnittener Minze verrühren, die Lachsscheiben darin wenden und zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

2.

Die Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und in 6 cm lange Stifte schneiden.

3.

Zum Servieren Gurke und Lachs auf Tellern anrichten und mit Minzeblättchen garniert servieren.