Lammchops mit Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Couscous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
838
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien838 kcal(40 %)
Protein62 g(63 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K29,8 μg(50 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin31,8 mg(265 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.094 mg(27 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink11,8 mg(148 %)
gesättigte Fettsäuren19,4 g
Harnsäure597 mg
Cholesterin207 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für den Couscous
200 g
1
unbehandelte Zitrone
150 g
1
große rote Zwiebel
1 Handvoll
2 EL
4
Für die Koteletts
8
Lammkoteletts küchenfertig
1 EL
Harissa Glas
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CouscousKirschtomatePetersilieHarissaZitroneZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Couscous ca. 400 ml Wasser aufkochen und den Couscous damit übergießen. Ca. 10 Minuten abgedeckt ausquellen lassen. Dabei mit einer Gabel auflockern. Die Zitrone heiß abwaschen und die Hälfte der Schale dünn mit einem Sparschäler abschälen. In feine Streifen schneiden und zur Seite legen. Den Zitronensaft auspressen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie abbrausen und hacken. Den Couscous mit dem Zitronensaft und dem Essig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Tomaten, die Zwiebel und die Petersilie hinzufügen. Den Salat ca. 20 Minuten durchziehen lassen.
2.
Währenddessen die Artischocken abgießen und das Öl dabei auffangen. Den Grill anheizen.
3.
Die Lammkoteletts abwaschen und trocken tupfen. 2-3 EL vom Artischockenöl mit dem Harissa verrühren und das Fleisch damit einpinseln. Auf dem heißen Grill von jeder Seite ca. 4 Minuten grillen. Dabei salzen und pfeffern. Die Artischocken halbieren und auf der Schnittseite ca. 5 Minuten grillen. Dann noch heiß unter den Salat mischen, abschmecken und nach Belieben 1-2 EL vom Öl der Artischocken dazugeben.
4.
Den Salat auf Tellern anrichten, jeweils 2 Koteletts darauf legen und mit der Zitronenschale bestreut servieren. Dazu nach Belieben Zitronenschnitze servieren.