Hähnchenbrustfilet mit Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrustfilet mit Couscous

Hähnchenbrustfilet mit Couscous - Zartes Fleisch mit kerniger Beilage.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
582
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert582 kcal(28 %)
Protein49 g(50 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin27,6 mg(230 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium949 mg(24 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure377 mg
Cholesterin99 mg
Automatic (1 Portion)
Brennwert600 kcal(29 %)
Protein49 g(50 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K41,9 μg(70 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin27,6 mg(230 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium979 mg(24 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure374 mg
Cholesterin99 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
640 g
Hähnchenbrustfilet (4 Hähnchenbrustfilets)
1
1 Bund
4 EL
2
1
rote Zwiebel
1 EL
350 g
700 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, Schale abreiben und Saft auspressen.

2.

Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter fein hacken. Hälfte der Petersilie mit 3 EL Öl, Zitronensaft und -schale mischen. Salzen, pfeffern, Hähnchenbrustfilets damit bestreichen und 30 Minuten ziehen lassen.

3.

Inzwischen Möhren schälen und fein raspeln. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

4.

1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Möhren und Couscous zugeben, Brühe zugießen und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten quellen lassen. Vom Herd ziehen, mit einer Gabel auflockern, restliche Petersilie untermischen. Salzen und pfeffern.

5.

Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets darin rundherum bei starker Hitze etwa 3 Minuten anbraten. Hitze reduzieren und in ca. 5 Minuten garziehen lassen.

6.

Couscous auf 4 vorgewärmte Teller verteilen. Fleisch in Scheiben schneiden und anrichten.