Lammchops mit Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Couscous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
1714
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.714 kcal(82 %)
Protein122 g(124 %)
Fett110 g(95 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K20,6 μg(34 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin62,2 mg(518 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure158 μg(53 %)
Pantothensäure4,7 mg(78 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂15,6 μg(520 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium1.807 mg(45 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium205 mg(68 %)
Eisen11,8 mg(79 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink23,1 mg(289 %)
gesättigte Fettsäuren40,5 g
Harnsäure1.150 mg
Cholesterin414 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
16
2
½
Zitrone Saft
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
350 ml
350 g
Couscous Instant
2 TL
frisch gehackter Rosmarin
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Lammkoteletts abbrausen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit dem Zitronensaft, 3-4 Öl und Pfeffer verrühren und unter die Koteletts mischen. Abgedeckt etwa 20 Minuten ziehen lassen.
2.
Die Brühe aufkochen lassen, salzen, pfeffern und den Couscous einstreuen. Etwa 5 Minuten leise köcheln lassen, von der Hitze nehmen und unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten ausquellen lassen. Das restliche Öl und die Kräuter untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Währenddessen die Lammkoteletts aus der Marinade nehmen, salzen und auf dem heißen Grill (oder in einer Grillpfanne) auf beiden Seiten jeweils 4-5 Minuten goldbraun grillen.
4.
Den Couscous auf Teller verteilen, die Lammkoteletts darauf anrichten und servieren.
Schlagwörter