Lammchops vom Grill mit Fattoush

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops vom Grill mit Fattoush
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h 43 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
8
1
1 TL
getrockneter Oregano
4 EL
1 Msp.
Zitronenschale unbehandelt
7 EL
200 g
200 g
1
2
1 Handvoll
gemischte Kräuter Basilikum, Koriandergrün, Minze
1 Prise
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Lamm abbrausen, trocken tupfen und in eine flache Form legen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit dem Oregano, 2 EL Zitronensaft und -abrieb sowie 2-3 EL Öl verrühren. Pfeffern und mit dem Lamm vermengen. Abgedeckt ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
2.
Für den Salat das Brot würfeln und in 1-2 EL heißem Öl knusprig braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Gurke waschen, die Enden abschneiden, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
3.
Das Lamm auf dem heißen Grill auf beiden Seiten 3-4 Minuten grillen. Zum Schluss salzen.
4.
Alle vorbereiteten Salatzutaten mit dem restlichen Zitronensaft und übrigem Öl vermengen und mit Sumach und Salz abschmecken. Fattoush mit den Lammchops auf Tellern angerichtet servieren.