Erfrischend und leicht

Fattoush-Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fattoush-Salat

Fattoush-Salat - knackig-frischer Brotsalat aus dem Libanon. Foto: Marieke Dammann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
229
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Minze holt in Kombination mit der Zitrone nicht nur geschmacklich den Sommer zurück: Durch das enthaltene Menthol hat das Kraut außerdem einen anregenden Effekt und kann Beschwerden im Bauch besänftigen sowie leichte Verspannungskopfschmerzen mindern.

Verwenden Sie möglichst selbstgebackenes Pitabrot aus Vollkorn - das schmeckt nicht nur einzigartig lecker, sondern unterstützt auch eine ausreichende Versorgung mit Ballaststoffen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien229 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Kalorien206 kcal(10 %)
Protein6 g(6 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K92,9 μg(155 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium564 mg(14 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin1 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Kopf
1
8
10 g
Minze (0.5 Bund)
10 g
Petersilie (0.5 Bund)
1
2
1
1
3 EL
1 TL
1 TL
Sumach (orientalisches Gewürz)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RömersalatOlivenölMinzePetersilieHonigSalatgurke

Zubereitungsschritte

1.

Römersalat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gurke putzen, waschen, trocken tupfen und würfeln. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Minze und Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.

2.

Brote in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden und in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 5 Minuten leicht anrösten.

3.

Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Knoblauch schälen und fein hacken. Knoblauch mit 3 EL Zitronensaft, 1 TL Zitronenschale, Olivenöl und Honig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Sumach würzen. Alle Salatkomponenten vermengen und mit dem Dressing beträufeln. Den Salat sofort servieren.

Bild des Benutzers Sarah Übelhör
Richtig Leckerer Sommersalat!