Lammkaree mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkaree mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
767
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien767 kcal(37 %)
Protein80 g(82 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe11,1 g(37 %)
Automatic
Vitamin A3,3 mg(413 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K66,1 μg(110 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin39,1 mg(326 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure185 μg(62 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂9,5 μg(317 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium2.780 mg(70 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium160 mg(53 %)
Eisen9,4 mg(63 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink11,8 mg(148 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure723 mg
Cholesterin221 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1400 g Lammkarree 4 Lammkarrees; küchenfertig pariert
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Pflanzenöl
800 g kleine, neue Kartoffeln
4 junge Möhren
4 Möhren
2 Zwiebeln
200 g Knollensellerie
1 TL Puderzucker
200 ml Rotwein
350 ml dunkler Lammfond
2 Zweige Rosmarin
5 Stiele Thymian
1 Lorbeerblatt
2 Gewürznelken
1 TL Pfefferkörner
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 140°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In 2 EL heißem Öl in einer großen, heißen Pfanne von allen Seiten goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf ein Backblech legen. Die Kartoffeln gründlich waschen, brüsten, trocken tupfen und um das Lamm herum verteilen. Die jungen Möhren waschen, putzen und ebenfalls dazu legen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem übrigen Öl beträufeln. Im Ofen ca. 35 Minuten zusammen fertig garen.
3.
Die restlichen Möhren, die Zwiebeln und den Sellerie schälen und klein würfeln. In die Lamm-Pfanne geben und darin unter Rühren braun braten. Mit dem Puderzucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen und mit dem Wein ablöschen. Fast vollständig einreduzieren lassen und den Fond angießen. Den Rosmarin, Thymian, Lorbeer, Nelken und Pfefferkörner dazu geben und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Durch ein feines Sieb passieren und nach Bedarf noch ein wenig einreduzieren lassen oder Fond ergänzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Das Lamm mit dem Gemüse auf Tellern anrichten, etwas Sauce darüber träufeln und den Rest separat dazu reichen.