EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Langusten mit Basilikum im Backteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Langusten mit Basilikum im Backteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Languste entdarmt und bis auf das Schwanzende geschält
1 Handvoll Basilikum
75 g Mehl
75 g Kartoffelstärke
1 TL Backpulver
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
Pflanzenöl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BasilikumOlivenölSalzPflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.

Die Langustinen abbrausen und trocken tupfen. Das Basilikum abbrausen, die Blätter abzupfen und trocken tupfen. Für den Teig das Mehl mit der Stärke, dem Backpulver, Olivenöl und dem Salz vermengen und kaltes Wasser (ca. 125 ml) einrühren bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist.

2.

Die Langustinen portionsweise jeweils in den Tempura-Teig tauchen und in heißem Öl 1-2 Minuten goldbraun frittieren. Auch die Basilikumblätter am besten mit einer großen Pinzette in den Teig tauchen und ebenfalls goldbraun frittieren. Alles auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite