Makkaronigratin mit Tomaten, Auberginen und Pilzen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Makkaronigratin mit Tomaten, Auberginen und Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
677
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien677 kcal(32 %)
Protein24 g(24 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K33,3 μg(56 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin17,4 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium963 mg(24 %)
Calcium338 mg(34 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure123 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt8 g(32 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
1
2
250 g
400 g
4
½ Bund
200 ml
100 g
frisch geriebener Gruyère-Käse
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Makkaroni in kochendem Salzwasser 5 Minuten vorkochen, abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Etwas kleiner schneiden. Die Aubergine waschen, die Enden abschneiden, der Länge nach halbieren, in nicht zu dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Danach trocken tupfen.

2.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch schälen, grob hacken, andünsten und die Auberginenscheiben portionsweise unter Wenden etwas anbraten. Die Pilze putzen, vierteln und in 2 EL Öl kurz scharf anbraten. Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch grob hacken.

3.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Auflaufform einfetten, Auberginen, Nudeln, Pilze und Tomaten einschichten und mit Frühlingszwiebeln bestreuen. Die Petersilie waschen, fein hacken, den Käse mit der Sahne mischen, salzen, pfeffern, darüber gießen und mit Petersilie bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten gratinieren. Sofort servieren.