Makrele vom Grill mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makrele vom Grill mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig
Kalorien:
530
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien530 kcal(25 %)
Protein30 g(31 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D6,2 μg(31 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K18,5 μg(31 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂13,5 μg(450 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium912 mg(23 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod77 μg(39 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin153 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Für die Fische
4
Makrelen küchenfertig
1 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Für den Salat
6
2 Handvoll
1
1
2 EL
weißer Balsamessig
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BasilikumOlivenölOlivenölZitronensaftMakreleSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Makrelen waschen, trocken tupfen und innen und außen mit Zitronensaft beträufeln. Die Kräuterbutter in den Makrelen verteilen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Haut 2-3 Mal einritzen, mit Olivenöl bepinseln und die Makrelen entweder in Alufolie wickeln oder in Fisch-Grillgitter geben. Auf dem heißen Grill rundherum in 10-12 Minuten grillen.
2.
Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Den Basilikum waschen, trocken schütteln, einige Blätter beiseite legen und den Rest in Streifen schneiden. Die Schalotte und Knoblauch schälen und auf einem Gemüsehobel in eine Schüssel reiben. Die Tomaten und das geschnittene Basilikum untermischen. Den Balsamico-Essig mit Salz und Pfeffer verrühren und das Öl unterschlagen. Zu den Tomaten geben und vermengen. Die fertig gegrillten Makrelen auf Tellern anrichten und das Tomatenletscho daneben verteilen oder in einer Schüssel dazu reichen. Mit Basilikumblättern garniert servieren.