Mandeleis auf indische Art (Kulfi)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandeleis auf indische Art (Kulfi)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 6 h 30 min
Fertig
Kalorien:
533
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien533 kcal(25 %)
Protein20 g(20 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker28 g(112 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium718 mg(18 %)
Calcium370 mg(37 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 ml
gesüßte Kondensmilch
200 ml
75 g
75 g
½ TL
Kardamom gemahlen
6
2 Tropfen
100 g
Nudeln z. B. Spaghetti
2 EL
Für die Deko
8
25 g
Pistazien gehackt
1 EL
Mandelkerne gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NudelCreme doublePistazieMandelkernWasserKardamom

Zubereitungsschritte

1.

Die Kondensmilch mit 200 ml Wasser, der Créme double, den Mandelsplittern, dem Kardamonpulver und den Safranfäden aufkochen, 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Das Rosenwasser unterrühren. Die Mandel-Würz-Milch abkühlen lassen und für 3 Stunden abgedeckt frosten. Dann die Masse aus dem Gefriergerät und mit dem Mixer aufschlagen. Das Eis in vier Förmchen geben und nochmals 3 Stunden abgedeckt gefrieren.

2.

20 Minuten vor dem Servieren die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Die Nudeln abgießen und kalt abschrecken. Die Butter in einer breiten Pfanne erhitzen. Die Nudeln darin wieder erwärmen und mit Puderzucker bestreuen. Das Eis auf Dessertteller stürzen. Die gezuckerten Nudeln dazu anrichten. Nach Belieben mit Safranfäden, gehackten Pistazien und Mandeln bestreuen.