Mangoldrouladen mit Schinken und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mangoldrouladen mit Schinken und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
229
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert229 kcal(11 %)
Protein15 g(15 %)
Fett17,2 g(15 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
120 g
magerer, gekochter Schinken (4 Scheibe)
120 g
mittelalter Gouda (4 Scheibe)
2 EL
150 g
stückige Tomaten (Dose oder Packung)
125 ml
Fleischbrühe (Instant)
1 Bund
2 EL
1 Prise
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Mangoldblätter abspülen, die Strunkansätze herausschneiden und jeweils zwei Blätter übereinander legen. Darauf den Schinken und den Käse legen. Die Blätter am Rand einschlagen und aufrollen, mit Holzstäbchen zusammenstecken.

2.

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Rouladen darin bei mittlerer Hitze ringsum anbraten.

3.

Die stückigen Tomaten mit der Brühe verrühren und angießen. Zugedeckt 10 Minuten garen.

4.

Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Crème fraîche in die Sauce einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Rouladen mit der Sauce und Schnittlauch bestreut servieren. Dazu Reiß reichen.