Matjeshering in Sahnesoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjeshering in Sahnesoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
1045
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.045 kcal(50 %)
Protein34 g(35 %)
Fett98 g(84 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D50,6 μg(253 %)
Vitamin E9,8 mg(82 %)
Vitamin K32,5 μg(54 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin23,4 μg(52 %)
Vitamin B₁₂10,6 μg(353 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium966 mg(24 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod119 μg(60 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren32,3 g
Harnsäure453 mg
Cholesterin408 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Matjesfilets küchenfertig
2
1
Apfel z. B. Boskop
80 g
1 EL
gefüllte grüne Oliven mit Paprika
250 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MayonnaiseOliveMatjesfiletZwiebelApfelZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Die Matjesfilets waschen und trocken tupfen.
2.
Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden, das Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Die Gewürzgurken abtropfen lassen, klein würfeln und Oliven in Scheiben schneiden
3.
Die Mayonnaise mit dem Essiggurkenwasser und den frisch gehackten Kräutern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Gurkenwürfelchen und Wachholderbeeren untermischen. Die Filets auf Teller anrichten, mit den Zwiebelringen, den Oliven und den Apfelspalten belegen und mit der Sauce beträufelt servieren.