Melonensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melonensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
170
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien170 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium513 mg(13 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kleinere Netzmelonen
2 Maracujas
Saft einer Limetten
2 unbehandelte Orangen
1 EL Honig
6 Eiswürfel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigMaracujaLimetteOrange

Zubereitungsschritte

1.
Im Zickzack je einen Deckel der Melonen abschneiden. Kerne mit einem Esslöffel herausschaben. Mit einem kleinen Perlausstecher Kugeln ausstechen und restliches Fruchtfleisch ausschaben. Dabei nicht die Melonenschale verletzen und etwa 1 cm des Fruchtfleisches als stabiles Schälchen übriglassen.
2.
Schale einer Orange abschneiden (nicht das Weiße) und fein würfeln. Saft beider Orangen auspressen.
3.
Ausgeschabtes Fruchtfleisch mit Limettensaft, Orangensaft, Eiswürfeln und Honig fein pürieren. Passionsfrüchte ausschaben und mit den Melonenkugeln sowie Orangenschale in die Kaltschale geben. In die ausgehöhlten Melonen füllen und servieren.