Feine Gemüseküche

Mit Ahornsirup glasierte Karotten

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Mit Ahornsirup glasierte Karotten

Mit Ahornsirup glasierte Karotten - Eine mal etwas andere, aber besonders leckere Möhren-Variante!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
169
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die mit Ahornsirup glasierten Karotten überzeugen mit dem sekundären Pflanzenstoff Betacarotin, das als Vorstufe des Vitamin A für eine schöne und gesunde Haut und hilft darüber hinaus als Zellschützer vor Schädigungen durch freie Radikale. Knoblauch gibt den Möhren Würze und können durch das ätherische Öl Allicin Krankheitserreger unschädlich machen.

Die mit Ahornsirup glasierten Karotten sind super als feine Gemüsebeilage zu Festtagsgerichten geeignet. Wer mag, kann sie auch mit Honig glasieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien169 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Kalorien169 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K26 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium645 mg(16 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg Möhren (geschält)
4 EL Ahornsirup
4 EL Kokosöl
1 EL Ingwer (fein gehackt)
1 EL Chilisauce (z. B. Sriracha)
2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreKokosölAhornsirupIngwerKnoblauchzeheSalz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Backform

Zubereitungsschritte

1.

Ahornsirup, Kokosöl, Ingwer, Sriracha und Knoblauch verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Möhren in eine Backform legen und gleichmäßig mit Glasur beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C; Gas: Stufe 3–4) ca. 35–40 Minuten backen, bis die Möhren weich sind. Während des Backens die Möhren mehrmals in der Glasur wenden.