Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Mit Hackfleisch gefüllte Paprikaschoten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Hackfleisch gefüllte Paprikaschoten
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
6
Für die Füllung
2
2
große Tomaten
1
1
4 EL
500 g
Hackfleisch halb und halb
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
mittelscharfer Senf
100 g
1 Bund
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. Stiel dranlassen und wenn es geht mit halbieren. Für die Füllung die zusätzlichen Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, vom Stiel befreien und in sehr kleine Würfel schneiden.

2.

Zwiebel schälen und fein hacken. Tomaten waschen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und würfeln. Rundkornreis in Salzwasser kochen und gut abtropfen lassen. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Paprikawürfel, Rundkornreis, Hackfleisch, Zwiebel, Salz, Pfeffer, Rosenpaprika, Tomaten und Mozzarella gut miteinander verkneten.

3.

Die Paprikahälften mit der Masse füllen. Öl in eine Reine geben, die Paprikahälften nebeneinander reinsetzen und im Backofen in 30 Min. backen. Mit Petersilie garniert servieren.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar