Mozzarella-Spieße mit Melone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mozzarella-Spieße mit Melone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein10 g(10 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K7,4 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium238 mg(6 %)
Calcium258 mg(26 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod78 μg(39 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
200 g
kleine Mozzarella
200 g
kleine Radieschen
200 g
schwarze Oliven entsteint
2 EL
4 EL
weißer Balsamessig
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
½ Handvoll

Zubereitungsschritte

1.
Das Melonenfruchtfleisch von Kernen befreien. Den Mozzarella abgießen. Die Radieschen waschen, putzen (dabei nach Belieben kleine Stielansätze daran lassen). Die Oliven abgießen. Die Melonen, den Mozzarella, die Radieschen und die Oliven auf ca. 20 kleine Holzspieße stecken und in eine flache Schale legen.
2.
Den Agavendicksaft mit dem Essig, dem Zitronensaft und dem Öl gut verquirlen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Estragon abbrausen, die Blättchen abzupfen und mit ins Dressing rühren. Das Dressing über den Spießen verteilen und diese mindestens 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
3.
Danach auf kleine Schalen verteilen und servieren.