Melonen-Schinken-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melonen-Schinken-Spieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
281
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien281 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium692 mg(17 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt33 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1
1
1 Spalt
250 ml
weißer Portwein
125 ml
trockener Weißwein
Saft einer Zitronen
70 g
250 g
Parmaschinken sehr dünn geschnitten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WassermelonePortweinParmaschinkenWeißweinZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Honigmelone halbieren und entkernen, Wassermelone ebenfalls entkernen.
2.
Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden.
3.
Portwein, Weißwein, Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Die Melonenstücke in dieser Marinade ca. 2 Std. zugedeckt und gekühlt ziehen lassen.
4.
Parmaschinken je nach Breite längs halbieren. Melonenstücke abtropfen lassen, trocken tupfen und abwechselnd mit den Schinkenstreifen auf Spieße stecken. Mit Pfeffer übermahlen und auf einer Platte mit Grissini anrichten.