Muscheln in Weinsud

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muscheln in Weinsud
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien452 kcal(22 %)
Protein54 g(55 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D40 μg(200 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin18,8 mg(157 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure200 μg(67 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂40 μg(1.333 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.727 mg(43 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium168 mg(56 %)
Eisen21,8 mg(145 %)
Jod758 μg(379 %)
Zink9,4 mg(118 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure573 mg
Cholesterin630 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
4
Tomaten ca. 250 g (gehäutet)
2
1 Handvoll
Petersilie ca. 30 g
2 EL
200 ml
trockener Weißwein
125 ml
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Muscheln gründlich waschen, nach Bedarf bürsten und den Bart entfernen. Bereits geöffnete Muscheln aussortieren. Die gehäuteten Tomaten vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Den Knoblauch in heißem Olivenöl in einem weiten Topf 2-3 Minuten anschwitzen.

2.

Die Muscheln untermengen und mit dem Weißwein ablöschen. Den Fischfond angießen, die Tomaten zufügen und mit Salz würzen. Vermengen und zugedeckt 8-10 Minuten schmoren lassen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Geschlossene Muscheln wegwerfen. Zum Schluss die Petersilie darüber streuen und mit Zitronensaft abgeschmeckt mit dem Sud servieren.