Nudel-Hackfleischauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Hackfleischauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
813
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien813 kcal(39 %)
Protein47 g(48 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K58,2 μg(97 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin17,9 mg(149 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure178 μg(59 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin34,4 μg(76 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.257 mg(31 %)
Calcium338 mg(34 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren13,6 g
Harnsäure231 mg
Cholesterin298 mg
Zucker gesamt12 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
500 g
2
2
2 EL
400 g
Pfeffer aus der Mühle
4
4
350 ml
50 g
geriebener Käse z. B. Gruyère oder Gouda
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischMakkaroniMilchKäseÖlZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Bohnen waschen, putzen und in gut gesalzenem, kochendem Wasser 5 Minuten garen. Bohnen abgießen, mit eiskaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Öl erhitzen. Hackfleisch darin leicht anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und kurz mit braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
4.
Die vorbereiteten Zutaten abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten. Eier mit Milch verquirlen, salzen, pfeffern und über den Auflauf gießen, mit Käse bestreuen. Den Makkaroniauflauf Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 45 Min. backen. Sofort servieren.