Nudelauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
763
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien763 kcal(36 %)
Protein33 g(34 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,1 g(47 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K38,3 μg(64 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin23,9 mg(199 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure189 μg(63 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin47,9 μg(106 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.159 mg(29 %)
Calcium495 mg(50 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod108 μg(54 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren20,2 g
Harnsäure145 mg
Cholesterin288 mg
Zucker gesamt12 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
600 g
Austernpilze geputzt, in dünne Streifen geschnitten
1
1
Zwiebel fein gehackt
1
kleine Zucchini mit dem Sparschäler längs in dünne Scheiben geschnitten
5 EL
4
Tomaten in dünne Scheiben geschnitten
½ Bund
Petersilie Blätter fein gehackt
150 g
400 ml
4
2 TL
Pfeffer aus der Mühle
80 g
Parmesan frisch gerieben

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Pilzstreifen portionsweise mit wenig Öl kurz und kräftig anbraten, dann die Zwiebel andünsten, Knoblauch dazupressen, vom Herd ziehen, Mascarpone und Milch einrühren und die Eier unterrühren, mit Petersilie, Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Hälfte der Nudeln längs in eine gefettete Auflaufform legen, die Hälfte der Pilze, Zucchinistreifen, Tomatenscheiben und der Sauce darüber verteilen und eine zweite Schicht mit dem Rest bilden und mit Parmesan bestreuen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 40 Min backen.